Unsere Schule besitzt zusammen mit dem Regenbogen zwei Ponys, Hasen und mehrere Hühner. Diese leben im schuleigenen STATTgarten und werden dort liebevoll umsorgt. Die Kinder lernen den Umgang mit Tieren und bekommen einen Einblick darüber, wie es ist, Verantwortung zu übernehmen. Ängste können abgebaut werden und die Nähe zu Tieren, sowie ein respektvoller Umgang werden gefördert.

Unbenanntes_Projekt.png